Vorfahrt missachtet – 14.000 Euro Schaden

von Nicole Posztos

Ohne Verletzte, trotzdem teuer. So das Resume eines Verkehrsunfalls heute früh in Holzkirchen. Dabei übersah ein LKW-Fahrer ein anderes Auto. Es kam zum Zusammenstoß.

Gegen 09:35 Uhr ereignete sich in der Rosenheimer Straße Höhe Lindenstraße der Verkehrsunfall. Ein 28 -jähriger LKW-Fahrer aus Augsburg wollte von der Lindenstraße nach links in die Rosenheimer Straße einbiegen.

Als er einbog, übersah er allerdings einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten Pkw eines 46-jährigen Dietramszellers. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Gesamtschaden von rund 14.000 Euro entstand. Keiner der Beteiligten wurde nach Polizeiangaben verletzt.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus