VW beschädigt – Täter weg

von Nina Häußinger

Ein Unbekannter muss sich am Freitag an einem parkenden VW zu Schaffen gemacht haben. Der Besitzer staunte nicht schlecht, als er zu seinem Wagen zurückkam.

Am Freitag Morgen parkte ein 59-jähriger Holzkirchner seinen VW vor der Postfiliale in der Münchner Straße in Holzkirchen. Als er zurückkam, sah er, dass ein Unbekannter seinen Heckscheibenwischer abgebrochen hattet.

Der Schaden beläuft sich auf rund 75 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus