Tegernseerstimme
SEE
20°

Waakirchnerin muss abbremsen – und verursacht Crash

Eine 58-jährige Autofahrerin aus Waakirchen war in Richtung Tegernsee unterwegs, als sie ihren Wagen kurz vor Krottenthal abbremsen musste. Der plötzliche Stopp blieb nicht ohne Folgen.

Eine Waakirchnerin (58) fuhr mit ihrem Golf auf der B318 in Richtung Tegernsee. Kurz vor Krottenthal musste sie ihren Wagen verkehrsbedingt abbremsen. Eine 40-jährige Frau aus Hausham übersah dies und fuhr mit ihrem Mazda noch leicht auf den Golf auf.

Eine 18-Jährige aus Bad Wiessee konnte ihr Auto hinter den Fahrzeugen zum Stehen bringen. Ein 31-jähriger Waakirchner hingegen nicht. Er übersah die Fahrzeuge vor ihm und schob den Daimler Benz der 18-Jährigen auf den Mazda und den Golf auf. Glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten verletzt.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 10.500 Euro. Zwei der Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls kam es zu längeren Stauungen. Der Verkehr wurde durch die Polizei geregelt.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme