Bauarbeiten verlaufen planmäßig - Eröffnung steht nichts mehr im Weg

Wann geht’s los in Kaltenbrunn?

Von Minh Schredle

Sieben Jahre fuhr man mit einem Seufzen an Gut Kaltenbrunn vorbei. Sieben Jahre schmollte Familie Schörghuber und ließ den Biergarten geschlossen. Das hat jetzt ein Ende. Der Biergarten und die Gaststätte Kaltenbrunn werden Mitte bis Ende Juni eröffnet, teilt eine Sprecherin des Unternehmens mit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Gut Kaltenbrunn galt einstmals als einer der schönsten Biergärten im Tegernseer Tal. Dann das zwischenzeitliche Aus im Jahr 2008 – für viele ein Schock.

Nach rund fünf Jahren Ungewissheit und Stillstand wurde dann im September 2013 offiziell bekannt gegeben: Das Gelände und die Räumlichkeiten werden umfassend saniert. Der originale Charakter bleibt erhalten. Der Münchner Promi-Wirt Michael Käfer wird neuer Pächter.

Die ersten Baumaßnahmen wurden anschließend bereits im Dezember 2013 durchgeführt. Seitdem ist das gesamte Areal eine Großbaustelle.

Auf Nachfrage erklärte die Schörghuber-Gruppe gegenüber der TS, dass man mit den Bauarbeiten derzeit „sehr gut im Zeitplan“ liege. Auch die notwendigen Genehmigungen seien allesamt erteilt worden. Einer Eröffnung im Juni stehe nichts mehr im Weg. Ein konkreter Termin wird noch bekannt gegeben.

Hier noch eine kurze Bilderstrecke vom aktuellen Stand der Bauarbeiten:

Bauarbeiten Kaltenbrunn-0638

Bauarbeiten Kaltenbrunn-0646

Bauarbeiten Kaltenbrunn-0634

Bauarbeiten Kaltenbrunn-0640

Bauarbeiten Kaltenbrunn-0643


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme