Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Wetterprognose macht SV Warngau strich durch die Rechnung

Warngauer Waldfest abgesagt

Von Laura Lorefice

Zum zweiten Mal wollte der SV Warngau am morgigen Samstag sein Waldfest feiern. Doch diesmal macht das Wetter den Fußballern einen Strich durch die Rechnung.

Am Samstag ist es soweit: Die Waldfest-Saison startet wieder. Mit dabei auch wieder Warngau, die am 04.06.16 ihr zweites Waldfest feiern.
In diesem Jahr haben die Warngauer Pech – ihr Waldfest muss abgesagt werden

Der Sportverein Warngau feierte letztes Jahr mit seinem ersten Waldfest Premiere. Und auch heuer wollten die Fußballer die Waldfestsaison wieder einläuten. Doch das Wetter spielt nicht mit.

Die Jungs müssen ihr Fest ersatzlos absagen. Kommende Woche sollte das zweite Waldfest in Kreuth stattfinden. Auch da sieht die Wetterprognose bisher nicht allzu rosig aus. Doch hier heißt es noch abwarten und hoffen.

Ursprünglicher Artikel vom 30. Mai 2016 mit der Überschrift: „Warngauer starten in Festl-Saison“

Die Wald- und Seefeste sind eine Besonderheit im Landkreis Miesbach. Jährlich locken sie tausende Besucher an. In Rottach-Egern, Bad Wiessee, Kreuth und in anderen Gemeinden gibt es die Feste seit vielen Jahren. Heuer ist auch Warngau wieder mit dabei. Der Sportverein Warngau feierte letztes Jahr mit seinem ersten Waldfest Premiere. Heuer ist es wieder soweit. Am Samstag, den 04. Juni lädt der SV Warngau ab 15 Uhr auf dem Gelände des Vereins zum Feiern ein.

Für Groß und Klein

Für Unterhaltung sorgen Schuhplattler, Goaßlschnoizer und auf’d Nacht „The Cadillacs“. Es gibt Bier und für den Hunger knusprige Hendl, Steckerlfisch, Grillfleisch und vieles mehr. Dazu ein kühles Bier oder ein Gläschen Wein in der Weinlaube. Auch an die kleinen Gäste ist gedacht: Eine Hüpfburg, eine Eisenbahn und ein Lebendkicker sorgen für Spaß.

Das Besondere am Warngauer Waldfest ist laut SV-Jugendleiter Johann Gillhuber „natürlich die Lage. Unser Platz und die Aussicht sind wirklich sehr schön“, das erklärte Gillhuber letztes Jahr gegenüber der HS. Ob das Waldfest stattfindet, ist vom Wetter abhängig.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme