Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Warum Zoom Geschäftsreisen überflüssig machen könnte

Von Extern

Seit einigen Jahren werden Videokonferenzen bei Geschäftsleuten immer beliebter. Dies hat unterschiedliche Gründe. Aufgrund der Ereignisse seit Anfang 2020 ist das Interesse an Videokonferenzen jedoch noch größer geworden. Immer mehr schätzen nun die Vorteile von Plattformen wie Zoom. Doch es sollte nicht vergessen werden, dass es auch einige Branchen gibt, etwa die Reisebranche und das Gastgewerbe, die aufgrund von der steigenden Beliebtheit von Videokonferenzen einen schweren Schlag erleiden werden. Schauen wir uns also an, warum Zoom, eine beliebte Plattform für Videokonferenzen, Geschäftsreisen in Zukunft überflüssig machen wird.

Was uns die Pandemie gelehrt hat

Als es zu Beginn der Coronavirus-Pandemie zum Stillstand des öffentlichen Lebens kam, konnten es sich viele Unternehmen nicht leisten, den Geschäftsbetrieb vollständig einzustellen. So gab es zwar Hygienemaßnahmen, um den Betrieb auf regionaler Ebene aufrechtzuerhalten, aber Geschäftsreisen waren erst einmal Vergangenheit.

Der gesamte Flugverkehr wurde schließlich für eine gewisse Zeit eingestellt. Dies führte dazu, dass andere Möglichkeiten gesucht wurden, um mit Lieferanten und Kunden zusammenzukommen, ohne um die Welt reisen zu müssen. Und eine Möglichkeit wurde gefunden: Alles, was es brauchte, um weiterhin mit Kunden zusammenzukommen, war beispielsweise eine Videokonferenzplattform und eine hochwertige HD Webcam. Ob bei der Zusammenarbeit mit Kollegen oder bei der Demonstration neuer Produkte für Käufer, Zoom war ein buchstäblicher Lebensretter für Unternehmen.

Aus der Sicht der Wirtschaft: Sind Ausgaben für Geschäftsreisen wirklich notwendig?

Aus der Sicht von großen und kleinen Unternehmen gibt es mehrere Gründe, warum Videokonferenzen in vielerlei Hinsicht sinnvoll sind. Es ist nicht nur viel günstiger, sich online mit jemandem zu treffen, sondern man denke auch an die positiven Auswirkungen auf die Umwelt. Der Verzicht auf Reisen trägt dazu bei, unseren CO2-Fußabdruck erheblich zu verringern, und das ist in der heutigen Wirtschaft ein wichtiger Aspekt.

Schließlich wollen die Verbraucher wissen, dass die Unternehmen, mit denen sie zu tun haben, daran arbeiten, den Energieverbrauch zu senken und gleichzeitig die schwindenden natürlichen Ressourcen zu schonen. Im Hinblick auf effiziente Geschäftspraktiken gibt es also eine Reihe von Gründen, warum Meetings über Zoom sinnvoll sind.

Branchen, die hart getroffen werden

Wie bereits erwähnt, hat der Umstieg auf Videokonferenzen jedoch nicht nur Vorteile. Große Industriezweige wie Fluggesellschaften verzeichnen beträchtliche Verluste. Stellen Sie sich nur einmal vor, dass alle großen Kongresse oder Aktionärsversammlungen durch Videokonferenzen ersetzt würden. Davon wäre nicht nur die Reisebranche hart getroffen, sondern ebenso das Gastgewerbe. Die Hotels erleiden bereits große Verluste aufgrund des deutlich geringeren Reiseaufkommens, und auch die Restaurants und Touristenattraktionen müssen erhebliche Einbußen hinnehmen.

Schließlich unternehmen Geschäftsreisende häufig Abstecher zu Orten wie Disney World, wenn sie in die USA reisen, oder zum Oktoberfest in München, wenn sie dort geschäftlich unterwegs sind. Obwohl das Oktoberfest 2021 aufgrund der weltweiten Pandemie nicht stattfinden wird, ist es zu dieser Jahreszeit üblicherweise ein beliebter Anlaufpunkt für Geschäftsreisende in Deutschland.

Auch wenn Zoom mit ziemlicher Sicherheit einen Großteil der Geschäftsreisen überflüssig machen wird, kann es immer noch seltene Momente geben, in denen ein persönliches Treffen mit potenziellen Kunden die bessere Lösung wäre. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, sich mit modernsten HD-Webcams und Videokonferenzplattformen auszustatten, die Ihrem Unternehmen eine Aura des Erfolgs verleihen.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme