Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Was ist Reichtum?

Von Extern

Grundsätzlich geben die Menschen in der Region Tegernsee, Holzkirchen oder Miesbach ganz unterschiedliche Antwort auf die Frage, „Was ist Reichtum?“. Ein Blick in das Internet über die wohl bekannteste Suchmaschine bringt als Antwort folgenden Satz hervor: „Reichtum bezeichnet eine große Menge Geld, materielle Güter und auch Wohlstand im Leben.“ Schaut man hingegen in das politische Spektrum, werden Zahlen von etwa 20.000 Euro genannt, die Reichtum beschreiben und sehr reiche Menschen sehen in diesem, meist ideologische Antworten.

Geht es nur um das Geld?

Was Reichtum ist, beantworten die Banken in Zahlen am genauesten. Denn diese kennen das Geschäft mit dem Geld wie kaum ein anderer. Laut diesen gilt ein Mensch als reich, wenn er umgerechnet mindestens eine Million Dollar sein Eigen nennt. Deutsche unter dieser Grenze gelten als wohlhabend. Grund für diese Frage ist jedoch eine andere. Denn immer mehr Menschen nutzen das Online-Casino und erhoffen sich davon Reichtum.

Fakt ist, dass sich in diesem Spiel, Spaß und Nervenkitzel bietet. Zudem besteht die Aussicht auf Gewinne, um den persönlichen Reichtum zu vergrößern. Mit dem passenden Anbieter lassen sich die Casino-Spiele im Übrigen noch komfortabler genießen. Denn im Handy Casino finden sich spezielle Boni ebenso wie Freispiele und vieles mehr. Darüber hinaus können die mobilen Casinos unabhängig genutzt werden, ohne an Öffnungszeiten, Dresscode oder regionale Beschränkungen gebunden zu sein.

Allerdings ist das Glücksspiel nicht unähnlich zur Investition in Aktien oder Kryptowährungen. Allesamt bieten auf die Investition hohe Rendite. Dennoch sind diese, ebenso wie das Spiel mit dem Glück, spekulativ. Das bedeutet, dass abseits hoher Gewinne ebenfalls Verlust kalkuliert werden müssen. Es gilt folglich eine gesunde Mischung zu finden und vor allem diszipliniert zu bleiben und nicht in Panik zu verfallen, wenn die Dinge einmal nicht so laufen wie erwartet.

Reichtum scheint mannigfaltig

Doch was ist Reichtum nun? Einige in der Region würden sagen, Glück und die Freiheit, das zu tun, was der persönlichen Natur entspricht. Geld ist es generell nicht. Allerdings muss fairerweise festgehalten werden, dass finanzieller Reichtum genau das ermöglicht. Denn mit dieser kann sich auf das Wesentliche fokussiert werden. Somit macht Geld vielleicht nicht glücklich; es legt jedoch definitiv die Basis dafür, glücklicher sein zu können. Zudem liefert dieser Umstand die Möglichkeit, freier zu leben.

Selbstverständlich ist Geld keine Absolution, noch löst es die Konditionierungen, denen wir alle unterworfen sind. Aber es hilft, die Dinge in einer neuen Perspektive zu sehen. Getreu dem Motto: „Es heult sich besser im Eigenheim als auf der Parkbank“. Dennoch ist Reichtum deutlich mehr als Autos, Wohnungen, Häuser, Kunst sowie all die anderen Vermögenswerte. Denn all das ist ohne Gesundheit, Familie oder Freiheit eben nur Materielles, ohne Mehrwert.

Somit ist klar, dass große Zahlen auf dem Bankkonto zwar angenehm sind, aber nicht die Erfüllung. Darüber hinaus ist es für viele schwer, dem Reichtum als solchem etwas Gutes abzugewinnen. Wurde „uns“ doch über Jahrzehnte hinweg beigebracht, dass „Geld den Charakter“ verdirbt, Reiche „über Leichen“ gehen, andere ausbeuten und vieles mehr. Aber Reichtum bedeutet abseits des erwähnten, vor allem Erfahrungswerte. Denn einem Lotteriegewinner, dem seine Millionen abhandenkommen, der wird kaum wissen, wie er neue Millionen verdienen kann. Ein Mensch mit einer Geschäftsidee, die ihn zum Millionär machte, kann es bei hohen Verlusten aufgrund seiner Erfahrung auch noch einmal zu Reichtum bringen.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme