Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
151

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Event bei Wiesseer Polizei, Feuerwehr und BRK

Was macht eigentlich ein Polizeihund?

Von Redaktion

Was macht eigentlich ein Polizeihund? Und wie werden Pferde eingesetzt? Heute Nachmittag können große und kleine Bürger in Wiessee allerhand lernen. Polizei, Feuerwehr und BRK öffnen ihre Türen.

Strahlende Gesichter beim "Tag der offenen Tür" der Polizeiinspektion Bad Wiessee. Quelle: Polizei Bad Wiessee
Heute gibt es bei der Polizei in Bad Wiessee wieder allerhand zu erleben / Quelle: Polizei Bad Wiessee

Die „Blaulichtler“ laden alle Tegernseer Tal Bürger heute, 26. Mai, ab 10 Uhr nach Bad Wiessee in den Hügelweg ein. Dort gibt es bis 16 Uhr bei Polizei, Feuerwehr und BRK allerhand zu erleben. Ab 10 Uhr ist ein vielfältiges Angebot geboten. So zeigt die Feuerwehr ihre Gerätschaften und führt vor, wie zum Beispiel zu Rettungszwecken ein verunfalltes Fahrzeug geöffnet werden kann. Auch das BRK stellt seine Einsatzmittel vor.

Kinder haben die Möglichkeit einen „Sanka“ von innen anzuschauen und werden genau informiert wie der Notruf „112“ funktioniert und welche Angaben dabei wichtig sind. Polizeipferde, Polizeihunde und die Polizeiautos können begutachtet werden, während die Polizisten alles erklären.

An einer Kletterwand können sich die Kleinen unter der Fachaufsicht der Polizeibergführer beweisen. Für das leibliche Wohl sorgt das BRK. „Wir freuen uns auf viele Besucher“ so Wilhelm Sigel, Dienststellenleiter der PI Bad Wiessee.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme