5.000 Besucher bei der Montgolfiade in Bad Wiessee
Glühen, fahren, tanzen

von Felix Wolf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Freitag, dem ersten Tag der diesjährigen Montgolfiade, klappte es nicht mit der offiziellen Startfreigabe. Am Abend gab es trotzdem „glühende Ballons“ an der Wiesseer Seepromenade zu bestaunen. Doch was der Freitag verpasste, machte der Samstag wieder wett. Für die Macher der Montgolfiade wurde es ein Rekordtag.

Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben den Start der Ballone am Samstag begleitet sowie uns auf dem Nachtmarkt umgesehen. Im Video auch das Ballonglühen am Samstagabend, der damit noch lange nicht beendet war. Bis in den späten Abend sorgte eine Band für viel Stimmung unter den rund 5.000 Besuchern. Damit kamen soviele Zuschauer wie noch nie zur Montgolfiade.

Für die Veranstalter rund um die TTT und Startleiter Michi Unger echte Überraschung. Und für Unger, der mit seinen Ballons selbst den Tag über dem Tegernsee unterwegs war, das Ende eines “Traumtages”.

Anzeige

Schlechtes Wetter vorhergesagt

Zumindest heute findet der keine Wiederholung. Wie schon am Freitag fallen Starts ins Wasser. Die Wetteraussichten sind zu schlecht. Der Schnee, der derzeit im Tal fällt, soll spätestens ab dem Nachmittag in starken Regen übergehen. Trotzdem bleibt der Markt hinter dem Haus des Gastes in Bad Wiessee geöffnet.

Von 13:30 bis 14:30 Uhr macht die Falknerei Schreyer einen „Birdwalk“ über das Marktgelände. Ab 14:30 Uhr soll die Flugshow mit Adlern und Bussarden steigen. Von 16:30 bis 19 Uhr gibt es Swing & Dance. Und die Stände haben ebenfalls alle geöffnet.

Hier noch ein paar Bilder vom gestrigen Starts der Ballone und dem Ballonglühen:

montgolfiade 2016

montgolfiade 2016-3

montgolfiade 2016-6

montgolfiade 2016-2

montgolfiade 2016-4

montgolfiade 2016-5

montgolfiade 2016-9

montgolfiade 2016-12

montgolfiade 2016-13

montgolfiade 2016-15

montgolfiade 2016-14

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus