Polizei Miesbach sucht Hinweise
Wer klaut denn eine Gedenktafel?

von Filiz Eskiler

Eine Gedenktafel zierte das Kreuz des Jägerkamp – nun ist sie verschwunden. Die Polizeiinspektion Miesbach bittet um Hinweise.

Trachtenverein Fischbachau

Am Kreuz des Jägerkamps konnte man bisher eine hölzerne Gedenktafel sehen. Die Holztafel erinnert an die im Weltkrieg gefallenen Vereinsmitglieder des Trachtenvereins Fischbachbau. Nun muss der Trachtenverein einen Diebstahl melden: Die Gedenktafel ist verschwunden.

Die Holztafel zu ersetzen, wäre für den Fischbachauer Trachtenverein teuer: „Eine Wiederbeschaffung der Tafel würde den Verein 670 Euro kosten“, berichtet die Polizeiinspektion Miesbach.

Polizei bittet um Hinweise

Wer die Tafel von dem Kreuz entwendet hat, ist noch unklar. Nun wird dazu aufgerufen, Angaben über den Verbleib der Holztafel bei der Polizeiinspektion Miesbach zu melden. Zu erreichen ist diese unter folgender Nummer: 08025/229-0


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus