Wer klaut Snowboards vor einer Alm?

von Redaktion

Wer Ski- oder Snowboardfahren geht, kehrt in der Regel auf für eine Stärkung auf einer Alm ein. Abgesperrt werden Ski und Snowboards dabei nie. Doch das ist jetzt bei zwei jungen Mädls schief gegangen.

Zwei junge Frauen waren am Sonntag am Sudelfeld beim Snowboarden. Zwischen 14 und 16 Uhr machten die beiden 21-Jährigen eine Pause in der Speckalm. Ihre Boards haben sie wie üblich vor dem Eingang in den Schnee gestellt.

Als sie sich nach der Stärkungen auf den Weg ins Tal machen wollten, waren jedoch beide Snowboards verschwunden. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Das eine Board ist schwarz mit einem grünen Muster, das andere ist bunt. Die Polizei schätzt den Wert auf rund 1000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu den Dieben mache können, sollen sich bei der Polizei in Miesbach unter 08025/2990 melden.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus