Die Top Jobs des Monats auf Oberland-jobs.de

Wer will fleißige Handwerker sehen?

Das Handwerk gilt als „Goldener Boden“ für alle anderen Sparten des Unternehmertums. Wer hier arbeitet, stellt grundlegende Produkte her – Brot, Möbel, Dächer, Gartenanlagen und mehr. Am besten, Sie klicken sich gleich durch unsere Auswahl an aktuellen Stellenangeboten.

Ob Schreiner, Bäcker, Elektriker oder mehr – handwerkliches Geschick ist gefragt.

Rund um’s Holz

Sie mögen Holz als Werkstoff und haben Lust darauf, mit einem innovativen Unternehmen exklusive Kunden in ganz Europa zu beliefern? Dann könnte der Job bei der Schreinerei Josef Eham GmbH vielleicht der passende sein. Als Schreiner und Helfer für die Montage (m/w/d) leisten Sie viel mehr als nur Einbau- und Montagearbeiten der Innenausbauten. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf, im Optimal-Fall eine Schreiner- oder Holzmechanikerausbildung, sind reiselustig und im Besitz des Führerschein der Klasse C1E . Dann bewerben Sie sich gleich. Ein tolles Team erwartet Sie.

Erlebe vier Jahreszeiten hautnah

Sie denken, Sie haben einen „Grünen Daumen“? Sie sind körperlich fit? Noch dazu arbeiten Sie gerne im Freien? Die Garten- und Landschaftsbau Nachmann in Kreuth sucht einen Landschaftsgärtner Geselle (m/w/d) zur Verstärkung des Teams. Wenn Sie motiviert und zuverlässig sind, gerne selbstständig arbeiten und möglichst über den Führerschein Klasse B / Klasse C verfügen, bietet man Ihnen hier ein abwechslungsreiches Arbeiten. Ihrer gründenden Zukunft steht wohl nichts mehr im Wege. Mehr Infos zu dieser Stelle gibt es hier.

Benzin im Blut

Sie mögen schnelle Autos und können sich für mechanische und elektronische Fingerfertigkeiten begeistern? Dann freut sich das Team bei Bader Mainzl GmbH & Co. KG darauf, Sie kennen zu lernen. Für den Wolfratshauser Betrieb wird ein Kfz-Mechatroniker, Servicetechniker oder mitarbeitender Meister (m/w/d) gesucht. Wenn Sie eine abgeschlossene technische Ausbildung, am besten als Kfz-Mechatroniker oder ähnliches, Erfahrung in computergestützter Reparatur und Wartung sowie mit modernen Diagnosemethoden haben, dann sind Sie wohl die richtige Person, um die Wartungs- und Reparaturaufträge zu bearbeiten. Wenn Sie also “Benzin im Blut” haben, können Sie sich auf die Stelle hier bewerben.

Brezn, Semmeln und Crossaints

Das Herstellen von Teigen, die Berechnung der Zutaten, das Bedienen von Hilfsmaschinen in der Backstube, das Zubereiten von Brot und Kleingebäck und die Erledigung von Bestellungen gehören zum Handwerk eines Bäckers (m/w/d). Genau so jemand wird jetzt für die Bäckerei Jakob Gritscher in Schliersee gesucht. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Bäcker, sind zuverlässig und das, was man einen „Teamplayer“ nennt, dann herzlich willkommen! Hier werden Ihnen ein kollegiales Betriebsklima und schöne Zukunftsaussichten geboten.

Frischluftjob für ganze Kerle

Was ein Spengler oder Dachdecker macht, sieht jeder tagtäglich. Denn jedes Haus hat ein Dach. Und das ist Ihr Arbeitsplatz. Blechdächer, Dachrinnen, Metall-Kamine, Entlüftungen sind nur ein paar wenige Produktbeispiele aus dem umfangreichen Sortiment. Dach ohne Dachrinne sucht Sie als tüchtigen Spengler- oder Dachdecker-Helfer. Sind Sie branchenfremd? Kein Problem: man lernt Sie gern an! Auf geht‘s: mit einer Bewerbung bei der Spenglerei und Dachdeckerei Kohlhofer GmbH in Waakirchen als Spengler-, und/oder Dachdecker Helfer (m/w/d) machen ganze Kerle nichts verkehrt. Zu dieser Stelle geht’s direkt hier weiter.

Heute war nicht der passende Job dabei? Kein Problem, denn dies war nur ein kleiner Auszug der großen Anzahl an aktuellen Jobs. Auf Oberland-Jobs.de werden mehr als 2.000 freie Stellen aus den unterschiedlichsten Bereichen angeboten. Und es kommen täglich neue Stellenangebote hinzu. Klick‘ am besten auch auf den „Gefällt mir“ Button der Oberland Jobs Facebook-Seite und nutze deine Chancen.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme