Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Am Holzkirchner Bahnhof:

Wie klaut man unbemerkt eine Schneefräse?

Von Redaktion

In der ersten Februarwoche wurde am Bahnhof in Holzkirchen etwas Ungewöhnliches gestohlen. Ganz unbemerkt sollte das nicht vonstatten gegangen sein.

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 1. Februar und Dienstag, 08. Februar, hat ein Unbekannter einfach eine rote Schneefräse der Marke Köppl mitgenommen. Die Fräse gehört einer Winterdienst-Firma und stand ungesichert an einem Nebengebäude am Bahnhofsplatz 3 in Holzkirchen.

Die Polizei geht davon aus, dass der Täter zum Abtransport der Schneefräse ein Fahrzeug benutzt hat. Der Wert beläuft sich auf rund 4000 Euro. Sachdienliche Angaben zum unbekannten Täter bzw. Fahrzeug und/oder zum Verbleib der Schneefräse bitte an die Polizeiinspektion Holzkirchen unter 08024/9074-0.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme