Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Stimmung in Rottach - Kerners Kommentar in Gmund

WM-Fieber im Tal

Von Nina Häußinger

Was für ein Auftakt, den Deutschland gestern Abend in Brasilien hingelegt hat. 4:0 gegen Portugal und das, obwohl im Vorfeld alle noch recht unsicher waren, ob Jogis Jungs wirklich fit sind für die Weltmeisterschaft.

Auch im Tal war die Freude groß. Im Feuerwehrhaus in Rottach jubelten die Fans um die Wette und ein begeisterter Johannes B. Kerner verfolgte das Spiel in der Oedbergalm.

Negativschlagzeilen kurz vor dem Start der Weltmeisterschaft in Brasilien haben die Stimmung bei den Fans gedämpft. Ein Torwart mit Schulterverletzung und ein Bastian Schweinsteiger, der kurz vor dem Spiel noch einmal ins Krankenhaus muss. Wie wird sich die offensichtlich angeschlagene deutsche Nationalelf beim Auftaktspiel gegen Portugal schlagen?

Stimmung in Rottach – Kerners Kommentar in Gmund

Das Ergebnis war phänomenal. Mit einem 4:0 Sieg hätte wohl niemand gerechnet. „Das wird unsere WM“, titelt die Bild-Zeitung heute Morgen. Deutschland ist begeistert. Auch die vielen Zuschauer im Tal – ob zu Hause oder beim Public Viewing – waren überwältigt vom Schachmatt der Portugiesen.

Im Feuerwehrhaus in Enterrottach, wo die Spiele auf Großleinwand übertragen werden, war der Jubel besonders groß. Hier ein kurzes Stimmungsvideo von Sebastian Hofmann:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim Public Viewing in der Oedbergalm in Ostin haben wir dann sogar noch einen echten Fußballkenner getroffen. Johannes B. Kerner, der früher Kommentator beim ZDF für Fußballländerspiele und Moderator bei Sat.1 für die UEFA Champions League war.

Ein Profi also, wenn es um Fragen rund um den Fußball geht. Nach dem Spiel hat Kerner uns seine Einschätzung zum Deutschlandsieg abgegeben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein erfolgsversprechender Abend also für die deutsche Elf. Am Samstag geht es um 21 Uhr weiter mit dem Spiel Deutschland gegen Ghana. Anschauen kann man das dann auch wieder an den bekannten Public-Viewing-Orten rund um den See. Folgt man den Meinungen von Experten, sollte das für die Mannschaft nach der gestrigen Leistung kein Problem darstellen. Oder was meint ihr?


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme