Wohnungssuche der etwas anderen Art

von Redaktion

Rettungskräfte im Landkreis müssen immer öfter unfreiwillig ihre Suchfähigkeit unter Beweis stellen. Das kann unter Umständen fatale Folgen haben …

Oftmals finden Rettungskräfte die Häuser nicht – der Grund: fehlende Hausnummern / Quelle: Martina Dall’Armi

Wenn Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr anrücken geht es nicht selten um Menschenleben und es zählt jede Minute.
Umso problematischer wenn die Rettungskräfte ihren Einsatzort einfach nicht finden können. Der Grund hierfür: fehlende, verdeckte oder schlecht lesbare Nummernschilder an Häusern.

Immer wieder kommt es laut Pressesprecherin Sophie Stadler zu „brenzligen Situationen, weil Hausnummern nicht deutlich zu erkennen sind und sich der Einsatz dadurch verzögert.“

Anzeige

Die Rettung kann so oft nicht reibungslos ablaufen, weil die Einsatzkräfte die hilfsbedürftige Person in ihrem Haus einfach nicht finden. Aus diesem Grund ruft das Landratsamt als Anlaufstelle für Blaulichtorganisationen alle Bürger dazu auf, für gut lesbare Nummernschilder zu sorgten und so die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus