Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Woraus sind die Parfüms eigentlich gemacht?

Von Redaktion

Sich für das richtige Parfum zu entscheiden, ist für viele Männer und Frauen eine wahre Herausforderung. Schließlich soll der Duft nicht nur gut riechen, sondern zudem auch den individuellen Stil und Charakter unterstreichen. Während Blumenduftnoten zu den Klassikern der Damen Parfüms zählen, entscheiden sich Männer gerne für Moschus, Vetiver und Holznoten.Was sind die beliebtesten und bekanntesten Duftnoten der Parfümindustrie und welche Duftnoten eignen sich für die jeweiligen Persönlichkeitstypen am besten?


 

Patchouli – Business und Style

Patchouli ist äußerst intensiv und eignet sich deshalb für starke und unabhängige Persönlichkeiten, die wissen was sie wollen. Für die erfolgreiche Business-Ladys ist das Frauenparfum La Vie Est Belle besonders empfehlenswert, denn die Mischung aus exotischem Patchouli und süßer Vanille birgt eine ausgeglichene Kombination von Kraft und Schönheit. Ein weiterer Damenduft mit Duftkombinationen aus Patchouli, Vanille und fruchtigen Akzenten ist das Coco Chanel Mademoiselle. Für Männer mit Style wirkt das Acqua di Giò Pour Homme Armani Parfum äußerst Ausdrucksstark.
 

Lavendel – Der Alleskönner

Lavendel duftet nach frischen Kräutern und Blumen zugleich. Die Duftnote eignet sich besonders für Herren Parfums, vor allem in Kombination mit Zitrusdüften. Lavendel wirkt stimmungsaufhellend und anziehend und unterstreicht warmherzige und hilfsbereite Persönlichkeiten. Äußerst beliebte Herren Düfte sind das Jean Paul Gaultier Le Male und das Hugo Boss The Scent, das mit seinen holzig-orientalischen und würzigen Akkorden besonders überzeugt.
 

Jasmin – Die Elegante

Elegante Frauen wissen über Stil und Klasse Bescheid und werden aufgrund ihres einzigartigen Geschmackes sehr geschätzt. Sie legen großen Wert auf ein korrektes und damenhaftes Auftreten und werden grundsätzlich mit großem Respekt behandelt. Jasmin zählt zu den teuersten und edelsten Inhaltsstoffen in Parfüms und findet sich nicht nur in Damendüften, sondern auch in Herren Parfüms. Das Gucci Bloom für Damen verbindet Jasmin mit Duftnuancen von Geißblatt und Tuberose, was den Duft äußerst verführerisch und weiblich macht. Aber auch das Burberry London for Women ist ausdrucksstark und verleiht jeder Frau Anmut und Originalität.
 

Vetiver – Coole Persönlichkeiten

Vetiver erinnert sehr gerne an Ambra und Leder, aufgrund seines aromatisch-grünen Aromas, kombiniert mit erdigen Nuancen und holzigen Akzenten. Die Duftnote zählt zu einer der elegantesten und orientalischsten und wirkt besonders kühlend und erfrischend. Vetiver findet sich vor allem in luxuriösen Herrendüften, die maskuline Freiheit unterstreichen. Besonders effektiv wirkt Vetiver kombiniert mit Jasmin, Zitrone und hölzernen Tönen. Das Bleu de Chanel betont die natürliche Manneskraft und hinterlässt dabei einen delikaten Eindruck. Für selbstbewusste, junge und starke Frauen ist das Rodriguez Narciso sehr empfehlenswert.
 

Moschus – Der Partyliebhaber

Die orientalischen Duftnuancen von Moschus verkörpern Frische, Spontanität und Eleganz. Männer, die gerne im Mittelpunkt der Party-Crowd stehen, ziehen mit einem solchen Männer-Parfüm definitiv Blicke auf sich. Moschus kombiniert mit warmen Holznoten unterstreicht den attraktiven und lebenslustigen Mann auf eine ganz besondere Art und Weise. Aber auch Frauen, die überraschende Momente bevorzugen und gerne Aufmerksamkeit auf sich ziehen können Parfums mit Moschus Duftnoten, wie beispielsweise das Narciso Rodriguez Parfum for her, tragen um ihre Persönlichkeit bestens zum Ausdruck zu bringen.
 

Rose – Die Romantikerin

Blumig-fruchtige Parfüm Duftnoten eignen sich ideal für besonders sensible Frauen mit einer verständnisvollen Art und Weise. Wahre Romantikerinnen lieben emotionale Nähe, Natur und lange Abendspaziergänge. Rosige Duftnoten unterstreichen Zärtlichkeit und Einfühlsamkeit und passen zu Persönlichkeiten, die schick, klassisch und verführerisch zugleich sind. Das Elie Saab Le Parfum ist hierbei ein einzigartiges Beispiel. Blumige Duftnuancen kombiniert mit warmen Holznoten wirken sinnlich und bezaubernd.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme