Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Skiunfall am Oedberg - Zeugen gesucht

Zehnjährige erleidet Schienbeinbruch

Von Nicole Posztos

Wie gestern berichtet, kommt es derzeit an den Hängen rund um den Tegernsee vermehrt zu Skiunfällen. Der jüngste Unfall ereignete sich gestern Abend am Oedberg. Eine zehnjährige Münchnerin wurde nach einem Zusammenstoß ins Krankenhaus gebracht. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Am Oedberg kam es am Donnerstag Abend zu einem Unfall, bei dem ein junges Mädchen verletzt wurde.
Am Oedberg kam es am Donnerstag Abend zu einem Unfall, bei dem ein junges Mädchen verletzt wurde.

Das Mädchen war auf einer Abfahrt und gab an, dass sie von einer erwachsenen Person mit weißer oder heller Jacke umgefahren wurde. Während des Sturzes stieß sie noch mit einer achtjährigen Miesbacherin zusammen. Beide Mädchen blieben zunächst am Unfallort liegen, bis Hilfe kam.

Die Münchnerin wurde von der Bergwacht Hausham ins Tal gebracht und kam dann ins Krankenhaus Agatharied. Diagnose: Schienbeinfraktur. Die junge Miesbacherin erlitt keine Verletzungen und konnte ihrerseits nur bestätigen, dass sie von der Münchnerin umgefahren wurde. Ob es davor zu einem Zusammenstoß mit einer anderen Person gekommen war, konnte sie nicht angeben. Ihr sei, so die Aussage gegenüber der Polizei, auch keine Person mit einer weißen Jacke aufgefallen.

Sachdienliche Informationen zum Unfallhergang werden von der Polizei Bad Wiessee unter der Telefonnummer 08022 / 98 780 entgegengenommen.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme