7.000 Euro Schaden
Rottacherin fährt Gmunderin hinten auf

von Redaktion

Eine 66-jährige Autofahrerin aus Rottach-Egern war gestern Früh ein wenig unachtsam. Als eine 50-jährige Gmunderin vor ihr abbremste, reagierte sie zu spät.

Montagmorgen fuhr gegen 8:30 Uhr eine 66-jährige Audi-Fahrerin aus Rottach-Egern auf der Tegernseer Straße in Bad Tölz in Richtung Sachsenkamer Straße. Als eine 50-jährige Gmunderin mit ihrem Dacia vor ihr abbremsen musste, erkannte sie dies zu spät und fuhr der Gmunderin auf deren Auto auf.

Verletzt wurde bei dem Auffahrunfall niemand. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich nach Polizeiangaben auf insgesamt 7.000 Euro.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus