Zwischen Tegernsee und Gmund geht gerade nichts mehr

Bis Donnerstag keine Züge nach Tegernsee

Von Nina Häußinger

Seit gestern fahren keine Züge mehr von und nach Tegernsee. Es gibt Probleme an den Gleisen. Was Pendler nun erwartet.

Die Züge der BRB enden aktuell in Gmund / Quelle: BRB

Update – 28.06.2022 – 9.30 Uhr

Wie gestern berichtet, fahren keine Züge mehr von Gmund nach Tegernsee. Der Grund sind Probleme an den Schienen. Die Tegernsee Bahn musste den Zugbetrieb kurzfristig einstellen. Wie die BRB jetzt mitteilt wird die Sperrung wohl noch bis einschließlich Donnerstag andauern.

Aktuell müssen Fahrgäste von und nach Tegernsee auf die Linienbusse ausweichen, die stündlich fahren. Ab 18 Uhr sind Taxis im Einsatz. Aktuell sei man außerdem in Abstimmung mit Busunternehmen, um einen Schienenersatzverkehr zu organisieren.

Ursprüngliche Meldung:

Achtung Pendler. Bei der BRB kommt es aktuell zwischen Gmund und Tegernsee zu Ausfällen. Es gibt ein Problem an den Gleisen. Seit 15 Uhr ist die Strecke komplett gesperrt. Eine Mitarbeiterin der Tegernsee Bahn versichert auf Nachfrage, dass man gerade dabei sei, gemeinsam mit der BRB einen Schienenersatzverkehr zu organisieren.

Außerdem arbeite man mit Hochdruck daran, das Problem an den Schienen zu beheben.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme