Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Flüchtiger Radler in Gmund

Zusammenstoß mit stehendem Pkw

Von Filiz Eskiler

In Gmund ereignete sich am vergangenen Donnerstag ein Verkehrsunfall. Ein unbekannter Radfahrer wird nun gesucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Crash nach Ausparkvorgang

Am 23. Juli kam es in Gmund zu einer Unfallflucht eines Radfahrers. Gegen 16:30 hat eine 60-jährige Mercedes Fahrerin mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz neben der Sparkasse am Ludwig-Erhard-Platz geparkt. „Nach ihrem Ausparkvorgang hatte die Dame ihren Wagen nochmals zum Stillstand gebracht“, erklärt die Polizeiinspektion Bad Wiessee. Genau in diesem Moment sei ein Radfahrer in den stehenden Wagen gefahren.

Noch bevor die Frau aus dem Fahrzeug steigen konnte, setzte der Radler seine Fahrt fort. Der Unfallbeteiligte wird nun von der Polizei gesucht.

Sachschaden am Auto

Nach Angaben der 60-Jährigen habe der Flüchtige einen Helm und eine Brille getragen, „er war groß und sportlich gebaut“, heißt es von Seiten der Polizei weiter. Die Frau konnte außerdem angeben, dass es sich bei dem Fahrer um einen Mann im Alter zwischen 40 und 50 Jahren handele.

Am Pkw entstand ein Schaden am linken Außenspiegel. Die Schadenshöhe wird auf 250 Euro geschätzt. Ob ein Schaden am Fahrrad entstand, kann nicht angegeben werden. Wer Angaben zum Unfallhergang oder dem Radfahrer machen kann wird gebeten, sich unter 08022/9878-0 bei der Polizeiinspektion Bad Wiessee zu melden.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme