Autobahnauffahrt Irschenberg
Zwei Autos krachen ineinander

von Redaktion

In Irschenberg kam es gestern zu einem Unfall. Zwei Autos krachten direkt an der Kreuzung ineinander. Die Feuerwehr musste anrücken.

Gestern um 11 Uhr kam es auf der B472 in Irschenberg zu einem Unfall. Ein 50-jähriger Österreicher wollte mit seinem Audi nach links auf die A8 Richtung Salzburg einbiegen. Dabei übersah er einen 35-jährigen Bayrischzeller mit seinem BMW.

Die beiden Fahrzeugen krachten direkt auf der Kreuzung ineinander. Der BMW Fahrer und seine Mitfahrerin erlitten dabei leichte Verletzungen und wurden zur weiteren Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von zirka 45 000 Euro. Die freiwillige Feuerwehr Irschenberg befand sich nach Angaben der Polizei mit zehn Einsatzkräften vor Ort, um die Unfallstelle von ausgelaufenen Betriebsstoffen zu reinigen und den Verkehr zu regeln. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus