Zwei Kaninchen zu Ostern?

von Laetitia Schwende

Gesucht: Ein schönes Zuhause mit Auslauf und netten Menschen. Die zwei süßen Kaninchen Bärli und Grauni brauchen ein neues Heim. Na, wisst ihr einen Ort?

Habt ihr Platz für das Kaninchenpaar ?

Die zwei Löwenkopfmix-Kaninchenböcke “Bärli und Grauni” suchen gemeinsam ab sofort ein Zuhause mit Auslauf. Geboren sind die beiden hübschen Böcke im Frühjahr 2018 und kamen von einer Familie, die sie abgeben mussten, weil der Vermieter ein Halteverbot ausgesprochen hatte.

Bärli und Grauni sind beide handzahm und werden nur gemeinsam vermittelt. Die neuen Besitzer müssen Kaninchenerfahrung haben und für eine artgerechten Unterbringung mit der Möglichkeit für Freilauf in der Natur sorgen.

Anzeige

Wichtig hierbei: Tiere sind keine Geschenke, auch an Ostern nicht! Die Tiere werden wie immer nur mit Vorkontrolle abgegeben.

Weitere Infos im Tierheim unter 08022/5466

Wir suchen ein Zuhause für Tiere in Not

Oft ereilt Tiere im Landkreis ein schlimmes Schicksal und sie haben kein schönes Zuhause mehr. Zum Glück ist dann das Tierheim Rottach-Egern unter der Leitung von Markus Glanz zur Stelle. Hier werden die Tiere erstmal aufgenommen und versorgt. Doch endlose Kapazitäten hat das Tierheim natürlich nicht.

Umso wichtiger ist es, Tiere weiter zu vermitteln und ein geeignetes Heim zu finden. Wir von der Tegernseer Stimme wollen dabei helfen und stellen regelmäßig Tiere aus dem Tierheim Rottach-Egern vor.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus