Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
67

Der Landkreis Miesbach liegt unter dem Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 200).

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

14-Jähriger beteiligt

Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Waakirchen

Von Redaktion

Heute Nachmittag kam es zu einem schweren Unfall zwischen Waakirchen und Bad Tölz. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Auch ein 14-jähriger Radfahrer.

Heute gegen 15:25 Uhr war ein 14-jähriger Schüler aus Waakirchen mit seinem Fahrrad auf der B 472 in Waakirchen in Fahrtrichtung Bad Tölz unterwegs. Am Ortsausgang Waakirchen wollte er jedoch plötzlich wieder umdrehen, um in die gegengesetzte Richtung weiterzufahren und übersah hierbei einen hinter ihm fahrenden Roller.

Der 65-jährige Rollerfahrer und seine 63-jährige Frau, die hinten drauf saß, versuchten noch nach links auszuweichen, doch da kam es schon zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer stürzte mit seiner Frau zu Boden. Und auch der Fahrradfahrer überschlug sich mehrmals.

Zwei schwer Verletzte

Der junge Waakirchner wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Bad Tölz gebracht. Der schwer verletzte Rollerfahrer wurde mit dem Hubschrauber ins Unfallklinikum nach Murnau geflogen. Die Ehefrau des Rollerfahrers wurde nur mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus nach Agatharied gebracht.

Vor Ort befanden sich zirka sechs Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehren aus Waakirchen und Reichersbeuern mit insgesamt rund 25 Männern. Ebenso waren vier Besatzungen des BRK sowie drei Notärzte vor Ort. Die B472 war in beide Richtungen für zirka 1,5 Stunden komplett gesperrt.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme