Kreutherin überzeugt in Maribor
Zwei Siege in Folge für Vicky Rebensburg

von Nicole Posztos

Erst vor zwei Wochen gelang Viktoria Rebensburg der erste Weltcup-Sieg nach drei Jahren. Scheinbar ist damit bei der 26-Jährigen der Knoten geplatzt. Heute nun fuhr die Kreutherin erneut auf das Siegerpodest. Beim Riesenslalom in Maribor ließ Sie der Konkurrenz keine Chance.

Viktoria Rebensburg gewinnt den Rieseslalom-Weltcup im slowenischen Maribor / Bild: dpa
Viktoria Rebensburg gewinnt den Rieseslalom-Weltcup im slowenischen Maribor / Bild: dpa

Viktoria Rebensburg hat beim Weltcup-Riesenslalom im slowenischen Maribor ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Die Kreutherin setzte sich nach zwei Durchgängen in 2:29,82 Minuten gegen Ana Drev aus Slowenien (+0,32 Sekunden) sowie gegen die Liechtensteinerin Tina Weirather (+0,34 Sekunden) durch.

Die 26-Jährige hatte bereits vor zwei Wochen in Flachau triumphiert. Auch damals kam Sie vor Drev ins Ziel. Insgesamt hat Rebensburg damit nun zwölf Weltcup-Siege in ihrer Karriere geholt. Damit liegt Sie in der deutschen Bestenliste an Nummer fünf. Vor ihr liegen nur Martina Ertl-Renz (14), Hilde Gerg (20), Maria Höfl-Riesch (27) sowie Katja Seizinger (36 Siege).

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus