Abgesagt: Freibier zum Ende des Sappl Keller

von Peter Posztos

Aktualisierung vom 14. September / 10:30 Uhr
Leider wurde die Freibieraktion im Sappelkeller heute früh abgesagt. Die Wetteraussichten für den Tag sind zu unsicher.

Drei Jahre ist es nun her, dass Jupp Brenner die Genehmigung für seine Biergartenpläne auf dem Gelände der alten Schlemmerklinik bekam. Am 1. Mai 2011 eröffnete der Gastronom dann den Sappl Keller – einen der wenigen “echten” Biergärten im Tegernseer Tal.

Im Grünen, unter alten Bäumen, war der Platz zwei Jahre lang ein beliebter Treffpunkt. Doch nun brechen die letzten Tage für den Sappl-Keller an. Und die will Brenner noch mal gebührend feiern.

Jupp Brenner im Sappl-Keller

Anzeige

“Ein neuer Biergarten für Bad Wiessee” – so titelten wir im April 2011. Dabei ist der Sappl-Keller eine alte Wiesseer Institution. „Keller“ heißt er deshalb, weil man damit an die Sommertradition der Brauer anknüpft, die ihr Bier aus den kühlen Kellern direkt im angrenzenden Garten verkauften.

Im Sappl-Keller wurde bereits vor mehr als hundert Jahren Bier ausgeschenkt. Die ersten Waldfeste wurden hier gefeiert. Und so manch berühmte Persönlichkeit schwärmte seinerzeit über diesen überaus schönen Platz am Söllbach. Dabei knüpfte der Biergarten an die alten Traditionen an. Zwar gibt es Essen vom Grill sowie kleine Brotzeiten. Wer sich allerdings selbst versorgen möchte, der darf sein Essen auch mitbringen. “Das gehört zu unserem Konzept und ist so gewollt”, erklärte Jupp Brenner immer wieder.

Loswort: Freibier

Doch damit ist nach dem kommenden Wochenende endgültig Schluss. So sind die Pläne für das Immobilienprojekt Brenner Park mittlerweile weit vorangeschritten. “Im nächsten Jahr wird gebaut. Dann können wir das Angebot und den Biergarten nicht mehr aufrechterhalten”, so Brenner auf Nachfrage.

Damit der Schluss noch mal richtig gefeiert wird, möchte der Wiesseer Gastronom am kommenden Samstag 100 Liter Tegernseer Bier ausschenken. Von 15 Uhr an bekommt man im Sappl-Keller mit dem Loswort Freibier eben Freibier. Und auch das Wetter soll zum Abschluss besser werden. Sonnenschein und knappe 20 Grad werden für Samstag prognostiziert.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus