Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1127

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Mit dem Schiff von einem Adventsmarkt zum nächsten

Weihnachtsmarkt-Hopping am Tegernsee

Von Martin

Man glaubt es kaum, aber das Jahr 2012 neigt sich langsam dem Finale zu. Der Winter steht vor der Tür. Die ruhige und manchmal sogar besinnliche Zeit rund um das Weihnachtsfest startet wieder.

Und erstmals wollen in diesem Jahr alle Adventsmärkte am Tegernsee als talweise Einheit auftreten. Im Zuge dessen soll im Dezember für alle Besucher sogar ein kostenloser Transfer mit dem Schiff zwischen zwei Märkten möglich sein.

Anzeige | Hier können Sie werben

Bei der heutigen Präsentation des “Adventszaubers” auf dem Tegernseer Schlossplatz. Von Links: Franz Hafner, Uschi Fischbacher, Peter Rie, Ursula Hyna, Peter Janssen, Sandra Protzner und Herbert Stadler.

In dieser Form gab es das am Tegernsee wohl noch nie: Alle Adventsmärkte sind heuer terminlich aufeinander abgestimmt. Darüber hinaus geht man in den Gemeinden und zusammen mit der TTT auch die Vermarktung als eine Einheit an. Der Slogan „Adventszauber“ soll dabei helfen.

Den Anstoß für die Neuausrichtung kam dabei von der TTT, so der Tegernseer Bürgermeister Peter Janssen bei der heutigen Präsentation der Kampagne. Wichtig sei es den Verantwortlichen gewesen, an allen vier Adventswochenenden ein attraktives Angebot für Einheimische und Gäste am Tegernsee zu gestalten und die touristisch schwache Zeit mit abwechslungsreichen Veranstaltungen zu füllen.

Kostenloses Bootfahren

Als kleines Highlight könnte im Zuge dessen die Schifffahrt gewonnen werden, die es Besuchern der Märkte in Tegernsee und Rottach-Egern ermöglicht, von T nach R und wieder zurück zu schippern. Und das kostenlos. Dieses Angebot gilt dabei am 15. sowie 22. und 23. Dezember zwischen 16:30 Uhr und 19:30 Uhr. Der Grund: an diesen Tagen finden die Märkte in Tegernsee und Rottach zeitgleich statt.

Darüber hinaus macht TTT-Veranstaltungsleiter Peter Rie klar, dass es nicht zuletzt die Rockweihnacht in Tegernsee in dieser Form nicht mehr geben wird. Und auch der frühere Adventsmarkt in der Rosenstraße ist erstmals bis auf weiteres pasé. Als neuer Standort soll der Vorplatz am Schloss etabliert werden.

“Diese einmalige Lage direkt am See und allgemein die Kulisse muss man einfach nutzen,” so Peter Janssen bei der Pressekonferenz. Denn einen vergleichbaren Ort gäbe es so wohl weit und breit keinen zweiten.

Insgesamt 22 Ständen und eine Hütte speziell für Kinder werden auf dem recht zugigen Areal aufgestellt. Als kleines Highlight soll rund um den Schmetterlingsgarten auch Kamelreiten angeboten werden.

Organisation bleibt Vorort

Dabei sollen die Adventsmärkte in Tegernsee und der traditionelle Rottacher Advent im Kurpark keine Konkurrenzveranstaltungen werden. Zwar “schenkt” die Gemeinde den Besuchern an den vier Samstagen des Rottacher Advents die Parkgebühren.

Trotzdem ergänzen sich die beiden Märkte zusammen sehr gut. Unabhängig von der Vermarktung sollen alle Veranstaltungen rund um den See auch weiterhin ihren eigenen Charakter beibehalten.

Weihnachtsmarkt Rottach-Egern 2011 (2)
Beim Rottacher Advent 2011

Dabei betonen alle, dass der gemeinsame Werbeauftritt nach Außen nicht bedeutet, dass die Adventmärkte vor Ort jetzt auch nur noch von einer Person organisiert werden. Bei der Organisation würde im Großen und Ganzen alles beim Alten bleiben.

Noch dazu kann man sich bei der TTT und allen Beteiligten Gemeinden auch vorstellen, dass der „Adventszauber“ von Jahr zu Jahr weiter wächst und so irgendwann mal auch der Adventsmarkt im Wiesseer Ortsteil Abwinkl mit in das Schifffahrtsangebot integriert wird.

Hier eine Übersicht der Adventsmärkte für 2012

01.12.: Christkindlmarkt Dürnbach (12.00 Uhr bis 19.00 Uhr)
01.12.: Rottacher Advent (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
02.12.: Bad Wiessee Abwinkl (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr)
08.12.: Rottacher Advent (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr)
08.12.: Wiesseer Christkindlmarkt am Lindenplatz (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr)
09.12.: Gmunder Nikolausmarkt (10.00 Uhr bis 18.00 Uhr)
15.12.: Rottacher Advent (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr)
15.12.: Wiesseer Christkindlmarkt am Lindenplatz (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr)
14.-16.12.: Schlossmarkt Tegernsee (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Freitag ab 17 Uhr)
22.12.: Wiesseer Christkindlmarkt am Lindenplatz (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr)
22.+23.12.: Rottacher Advent (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr)
21.-23.12.: Schlossmarkt Tegernsee (14.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Freitag ab 17 Uhr)

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme