Alkohol am Steuer: 10.000 Euro Schaden

von Steffen Greschner

Ein Unfall mit zwei Pkw und einer Kawasaki hat sich heute in der Tölzer Straße auf Höhe der Tierklinik ereignet. Eine Frau aus Gmund, die gerade mit ihrem Pkw unterwegs war, erkannte womöglich durch ihren leichten Alkoholwert von 0,5 Promille zu spät, dass eine 31-jährige Waakirchner Erzieherin nach links in ein Grundstück abbiegen wollte.

Ein hinter der Waakirchnerin fahrender 77-jähriger Motorradfahrer aus Oberammergau konnte sein Gefährt zwar abbremsen. Die Gmunderin allerdings nicht mehr.

Bei dem Auffahrunfall stürzte der Motorradfahrer und wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Schaden von 10.000 Euro an allen drei Fahrzeugen.

Alle weitere Informationen in der original Polizeimeldung:

Anzeige

Aktuelle Meldung der Inspektion Bad Wiessee

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus