Regen oder Sonne - das ist hier die Frage

Findet das Tegernseer Seefest statt?

Von Filiz Eskiler

Am Dienstag steht in Tegernsee das lang ersehnte Seefest an. Aber spielt das Wetter mit? Die Veranstalter haben eine Entscheidung getroffen.

Das Seefest in Tegernsee findet morgen wie geplant statt

Update – 25.07.2022 – 12.35 Uhr

Morgen ist Seefest in Tegernsee. So jedenfalls der Plan. Aber spielt das Wetter mit? Eine Entscheidung wurde nun getroffen.

Die Wetterprognose für Dienstag sieht bisher nicht ganz so rosig aus. Die Wetterdienste sind sich noch nicht einig. In jedem Fall wird es wohl dervormittags regen. Ob der Nachmittag und Abend trocken bleiben – mal sehen.

Trotzdem hat die Stadt gemeinsam mit der Tegernseer Tal Tourismus GmbH entschieden, das Seefest morgen durchzuziehen. Zwar wisse man, dass es sicherlich kein heißes Seefest werde, aber die 30 Grad brauche man ja auch nicht unbedingt, teilt die TTT mit. Außerdem sind alle Beteiligten immer froh, wenn man die Feste durchziehen könne, wie geplant, da ein großer organisatorischer Aufwand damit verbunden ist. Der Wetterdienst habe jedenfalls ein „go“ gegeben. „Wir freuen uns, dass wir es durchziehen können“, sagt die Pressesprecherin der TTT, Claudia Mach.

Das gesamte Programm findet ihr hier.

Ursprünglicher Artikel vom 25. Juli 2022 mit der Überschrift: „Am Dienstag geht’s auf Seefest“

Das Seefest in Rottach-Egern war der perfekte Auftakt für die Seefestzeit im Landkreis Miesbach. Mit abwechslungsreichem Angebot und lautem Knall wurden einige Besucher angelockt. Nun klopft das nächste Seefest an der Tür: in Tegernsee steht einiges auf dem Programm für den kommenden Dienstag.

Ab 15 Uhr beginnt das Tegernseer Seefest mit einem Kinderprogramm im Kurgarten. Über ein Spielgolf-Turnier, reichlich Blasmusik bis hin zu Trachtenvereinen und Goaßlschnalzer ist der restliche Tag vollgepackt. „Es wird die Hauptstraße rund um den Rathausplatz und die ‚Seeanlage Länd‘ mit Tischen und Bänken dekoriert“, verrrät die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT). Gegen 22:15 Uhr verabschiedet sich das Tegernseer Seefest mit einem lauten Feuerwerk und anschließendem musikalischem Ausklang. Das gesamte Programm findet ihr hier.

Neues Konzept: Nachhaltigkeit

In diesem Jahr wird bei den Seefesten rund um den Tegernsee das Thema Nachhaltigkeit mitgedacht. „In Form von regionalen (Bio-)Produkten, einem Plastikverbot und stärkerer Mülltrennung“, erklärt die TTT. Auch bezüglich der Verkehrsmittel führt man den Gedanken fort:

So sind am Tag der Seefeste ab 17 Uhr sowohl die Ringlinien des RVO als auch die Südliche Rundfahrt der Schifffahrt kostenlos. Zusätzlich fährt – ebenfalls kostenfrei – um 23 und 24 Uhr nochmals ein Schiff sowie um 0:10 Uhr ein zusätzlicher Sonderbus.

Für Radfahrer gibt es ebenfalls einen Bonus: Am Medius gibt es zwischen 17 Uhr und 24 Uhr bewachte Radlparkplätze.

Sollte das Wetter am Dienstag nicht mitspielen, wird auf Mittwoch und Donnerstag verlegt. Und wer sich die Zeit unter der Woche nicht nehmen kann, keine Sorge: am Wochenende wartet schon das Seefest am Nachbarsee auf uns. Von Freitag bis Sonntag gibt es auch am Schliersee reichlich Programm. Genauere Infos gibt es hier.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme