Am Schluss wurde es nochmal richtig spannend! – Tegernseerstimme

Tagespflege Hiltl der Diakonie Tegernseer Tal e.V. in Bad Wiessee eröffnet planmäßig am 01.11.2019

Am Schluss wurde es nochmal richtig spannend!

Spannend sind große Bauprojekte kurz vor Fertigstellung immer. 1001 Kleinigkeit sind in den letzten Tagen noch zu erledigen, aber Dank der Unterstützung aller Handwerker und Lieferanten ist die Tagespflege zum 31.10.2019 fertig. Für die Einladung der geladenen Gäste am 31.10.2019 ist der Caterer beauftragt, der Wein vorrätig und die Reden vorbereitet.

Vor einer Woche hatte Monika Klöcker von der Diakonie noch erhebliche Bedenken wegen der planmäßigen Eröffnung: „Der fehlende Anschluss des Hauses an die Abwasserentsorgung stellte das große Problem dar. Aber hierfür ist – bis zur rechtlichen Klärung – eine Zwischenlösung durch den Bauträger gefunden worden.“

Lediglich die Telekom spielt nicht mit. Auch hier fehlt noch der Anschluss des Hauses an das Leitungsnetz der Telekom. „Sollten wir ab 1.11.2019 nicht unter der Telefonnummer der Tagespflege in Bad Wiessee erreichbar sein, so sollen sich bitte alle Interessenten an die Diakonie in Gmund wenden“ bittet Frau Klöcker.

Die Diakonie Tegernseer Tal e.V. lädt am 01.11.2019 von 12 – 17 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich die neue Tagespflege in der Wallbergstraße 3 in Bad Wiessee anzusehen. Großzügige Räume im modernen Alpenstil, ein sonnenfreundliches Tageslichtkonzept, Fotowände, die Berg und See in die Ruheräume holen – ein Zuhause für den Tag.

Weitere Informationen unter: www.diakonie-tegernseer-tal.de/tagespflege
Kontakt für Rückfragen: Monika Klöcker, Verwaltungsleiterin
Tel. Nr.: 08022 – 74204, email: m.kloecker@diakonie-tegernseer-tal.de


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme