Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Anstieg bei Online Gaming Scams?

Von Carolin Blazek

Online Gaming ist in den letzten 1,5 Jahren immer beliebter geworden. Die Zahlen der Nutzer und Angebote sind seitdem in die Höhe geschnellt. Gilt gleiches auch für Online Scams und Betrugsmaschen? Und wie kann man verhindern, dass man selbst ein Opfer von Online-Betrügern wird? Wir beantworten diese Fragen und geben die wichtigsten Tipps und Tricks für die Auswahl von Online-Games.

Die gute Nachricht ist, dass in den letzten 18 Monaten zwar ein leichter Anstieg bei Online Scams im Bereich der Games zu verzeichnen war, dass sich diese Entwicklung aber überraschenderweise in Grenzen hielt. Man kann also kaum einen Unterschied feststellen. Soweit so gut. Trotzdem sollte man sich bei der Wahl von Online Spielen ein paar Gedanken machen, bevor man jedem Anbieter vertraut. Dies gilt auch für Online Casinos. Auch wenn diese einen hohen Bonus anbieten, sollte man sich immer vergewissern, dass man bei einem seriösen Online Casino spielt. Darüber hinaus sollte man sich auch immer den jeweiligen Casino Bonus Code sichern, den man zum Beispiel bei casinobonuscode.com finden kann. Wenn man sich den Bonus Code gesichert hat, sollte man sich mit den jeweiligen Bonus Details etwas genauer befassen.

Denn manche Boni sehen auf den ersten Blick sehr lukrativ aus, sind aber bei genauerem Hinsehen sehr schwierig umzusetzen. Hier sollte man vor allem darauf achten, wie oft man den Bonusbetrag umsetzen muss und wie viel Zeit man dafür hat. In vielen Fällen kann man dabei schon einiges über die Seriosität des jeweiligen Anbieters lernen.

Noch wichtiger ist es aber, dass man sich erkundigt, ob und wo ein Online Casino eine Lizenz besitzt. Dabei gibt es eine ganz klare Herangehensweise. Wenn das Online Casino eine Lizenz in Deutschland hat, braucht man sich im Grunde keine Gedanken zu machen. Liegt die Lizenz im EU-Ausland, ist dies auch immer ein gutes Zeichen. Wenn man in einem Online Casino mit einer Lizenz aus dem Nicht-EU-Ausland ist, sollte man lieber nach Alternativen suchen. Denn in diesen sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht immer klar. Und wenn man ein Online Casino ohne Lizenz findet, sollte man schnellstmöglich den Rückzug antreten. Denn diese Anbieter unterliegen keinerlei Gesetze, Regeln und Überprüfungen.

Wenn man sich über die jeweilige Lizenz informiert hat, sollte man sich ein paar vertrauenswürdige Reviews und Tests zu dem jeweiligen Anbieter ansehen. In diesen kann man sehr schnell ablesen, ob das jeweilige Online Casino der richtige Ort ist, um Geld einzuzahlen und persönliche Daten zu übermitteln. Darüber hinaus sollte man sich ansehen, ob das jeweilige Casino bei der Sicherheit gut aufgestellt ist. Einen ersten Einblick kann hier die Browserzeile geben, in der die URL der Webseite angezeigt wird. Befindet sich dort vor der Webseiten-Adresse ein kleines Schloss, dann verfügt der Anbieter zumindest schonmal über eine gute und sichere Verschlüsselungstechnik. Wenn man dort kein Schloss vorfindet, sind Datenübertragungen nicht sicher. Und dann sollte man vielleicht auch kein Geld an den jeweiligen Anbieter überweisen.

Wenn man diese Tipps und Tricks beachtet, kann man bei der Auswahl von Online Game und Casinos eigentlich nicht mehr viel falsch machen und man ist relativ sicher unterwegs.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme