Ausstellung “Wasserlöslich”

von Partner News

Der Umgang mit Wasser ist nüchtern praktisch, ganz auf die Nutzbarkeit konzentriert. Nur wer genauer hinsieht, kann wahrnehmen, dass wir mit dem Wasser auch heute noch weit mehr erleben als wir uns im Alltag bewusst machen. Dem Wasser in der Natur ist in besonderer Weise die Kraft zueigen, uns Menschen in Stimmungen zu versetzen, Gefühle zu wecken, Ideen hervorzurufen, uns mit unserem Innersten in Kontakt zu bringen.

Die Künstlerin Vicky Anna Lardschneider veröffentlicht ihre neue Kunstserie am 6.11. im Mangfallblau in Gmund am Tegernsee. Ihre Werke sind großformatige Acrylgemälde auf Leinwand, auf welchen Sie mit Spachtelmasse und anderen Materialien arbeitet um Texturen aus der Natur wiederzugeben. Schon immer war Wasser das Element, welches Hauptinspiration Ihrer Werke ist. Sie fuhr mit dem Containerschiff von New York nach Spanien, um die Energie und Wirkung des Wassers mitten auf dem Atlantik erleben zu dürfen, was Ihren Stil und Ihre Themenfindung sehr geprägt hat. Ihre Bilder sind ausschließlich abstrahiert in der Vogelperspektive gemalt, um dem Betrachter Freiraum für die eigenen Emotionen und Erlebnisse zu erlauben und somit für jeden Einzelnen eine individuelle Erfahrung zu bieten.

Corona-Hygienevorschriften sind zu beachten. Zugang erfolgt nach der 3G-Regel mit Maskenpflicht.

Vom 08.11.21 bis 27.11.21 um 9:00 Uhr
Veranstaltungsort: Mangfallblau Fabrikrestaurant, Familie Helena & Philipp Aberle, Mangfallstr. 5 83703 Gmund

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus