Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Fünfköpfige Familie rettet sich aus brennendem Wagen

Autobahn: BMW brennt völlig aus

Von Robin Schenkewitz

Gestern Mittag mussten Feuerwehr und Autobahnpolizei zur Ausfahrt Unterhaching ausrücken. Grund war der Notruf eines 33-Jährigen Münchners, der mit seiner Familie aus dem Urlaub zurückkehrte. Als die Einsatzkräfte eintrafen stand der Wagen des Münchners bereits lichterloh in Flammen.

Auf der Autobahn A8 brannte ein BMW gestern völlig aus
Auf der Autobahn A8 brannte ein BMW gestern völlig aus / Quelle: FFW Taufkirchen

Gegen 15:30 erreicht die Zentrale der Notruf des 33-Jährigen Münchners. Er war gerade mit seiner Familie aus Sizilien zurückgekehrt und auf der A8 in Richtung München unterwegs. Mit im Wagen saßen noch zwei weitere Erwachsene sowie zwei Kinder.

Der Fahrer des X5 bemerkte auf Höhe der Ausfahrt Unterhaching-Ost eine starke Rauchentwicklung im Wagen. Bereits kurz darauf stießen Flammen aus dem Motorraum. Wie die Polizei mitteilt konnte der 33-Jährige gerade noch auf der Ausfahrtspur halten, sodass er und seine Familie sich rechtzeitig aus dem Wagen retten konnten.

Brandursache unbekannt

Als die Rettungskräfte nur wenige Minuten später eintrafen stand der Wagen schon lichterloh in Flammen. Sie löschten den Brand, konnten jedoch nur noch einen Totalschaden am Fahrzeug feststellen. Auch das gesamte Reisegepäck der Familie fiel den Flammen zum Opfer. Ihnen selbst ist jedoch zum Glück nichts passiert.

Zur Brandursache kann die Polizei keine näheren Angaben machen. Vermutlich werde die tatsächliche Ursache auch unbekannt bleiben, teilen die zuständigen Beamten mit, da der Wagen komplett ausgebrannt sei.

Wahrscheinlich werde es jedoch auf einen technischen Defekt hinauslaufen. Die genauen Umstände müsse nun allerdings ein Gutachter der Versicherung ermitteln. Da kein Personenschaden entstanden ist, sei der Fall für die Polizei abgeschlossen. Die Ausfahrt Unterhaching war aufgrund der Bergung und der anschließenden Instandsetzung der Fahrbahndecke für knapp zwei Stunden gesperrt. Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro.

Hier noch eine kurze Bilderstrecke zu den Löscharbeiten (Alle Bilder: FFW Taufkirchen):

Brand Autobahn_

Brand Autobahn_-3

Brand Autobahn_-4

Brand Autobahn_-5

Brand Autobahn_-6

Brand Autobahn_-8

Brand Autobahn_-9

Brand Autobahn_-2

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme