Auch Kino an der Weißach hat wieder offen
Autokino geht in die zweite Runde

von Nina Häußinger

Corona hat nicht nur Negatives ins Tegernseer Tal gebracht. Eine Neuerung freut vor allem Kinofans. Das Autokino auf dem Parkdeck der Spielbank geht nun in die zweite Runde. Und auch das Kino an der Weißach hat wieder offen.

Carmen Obermüller darf ihr Kino an der Weißach endlich wieder aufmachen – aber auch das Autokino läuft weiter

Für Kinofans im Tegernseer Tal gibt es gute Neuigkeiten. Das Kino an der Weißach hat wieder geöffnet. Aktuell dürfen pro Saal aber nur rund 30 Personen vor der Leinwand Platz nehmen – immer mit einem Mindestabstand von 1,50 Meter. Hier geht’s zum aktuellen Spielplan.

Und auch das Autokino bleibt uns noch ein wenig erhalten. Am 16. Juli startet der zweite Block auf dem Parkdeck der Spielbank Bad Wiessee. Dann sind Klassiker wie Dirty Dancing oder Die Geschichte vom Brandner Kasper mit dabei.

Einen dritten Block wird es dann Ende August geben. Läuft es gut, geht das Autokino vielleicht in die Verlängerung im September. Hier das gesamte Programm im Überblick.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus