Achtung Pendler

B318 heute Abend dicht

Die Bauarbeiten zum vierspurigen Ausbau der B 318 im Bereich der Autobahnauffahrt Holzkirchen gehen in die nächste Teilbauphase. Dazu ist wieder einmal eine Vollsperrung nötig. Was heute zu beachten ist.

Der vierspurige Ausbau an der Autobahnauffahrt Holzkirchen dauert an. / Foto: Tina Hansch

Die B318 wird im Bereich der Autobahnauffahrt Holzkirchen vierspurig ausgebaut. Jetzt geht es mit dem nächsten Teilbauabschnitt los. Nachdem die Verbreiterungsarbeiten auf der östlichen Seite der Fußgängerunterführung bei der Autobahnmeisterei fertiggestellt worden sind, kann der Verkehr auch in diesem Bereich auf die Ostseite umgelegt werden.

Dadurch können die Straßenbauarbeiten auf der westlichen Seite der B 318 weitergeführt werden. Zum Umbau der Verkehrssicherung auf die folgende Bauphase ist allerdings wieder eine kurzzeitige Vollsperrung der Baustrecke erforderlich.

Nächtliche Vollsperrung nötig

Diese erfolgt nachts von Montag, 29.04.2019 ab zirka 19.00 Uhr bis Dienstag 30.04.2019 früh um 05:30 Uhr.

Eine entsprechende Umleitung für den Verkehr der Bundesstraße 318 wird wieder von der Autobahn kommend, ab der „Föchinger Kreuzung“ über die Kreisstraße MB 14 nach Föching, weiter über die Kreisstraße MB 4 Richtung Holzkirchen und abschließend über die Kreisstraße MB 9 auf die Bundesstraße 318 eingerichtet und beschildert (siehe Skizze).

© Staatliches Bauamt Rosenheim

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme