Bauarbeiten der DB Netz AG

von Partner News

Holzkirchen, 03. Juli 2019: Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten vom 12. – 15. Juli Änderungen in den Fahrplänen des Meridian. Auf den Strecken München – Rosenheim -Kufstein/Salzburg führen die Baumaßnahmen zu Fahrplanänderungen, Haltausfällen und zwischen Grafing und Rosenheim in beiden Richtungen zu Schienenersatzverkehr. Bei einzelnen Zügen in den Abendstunden ist zwischen München und Grafing-Bahnhof ein Ausweichen auf die S-Bahn bzw. die Südostbayernbahn nötig.

Im Zuge der Bauarbeiten der DB Netz AG auf den Strecken des Meridian, kommt es weiterhin zu Änderungen in den Meridianfahrplänen. Zwischen 12. und 15. Juli 2019 bringen die Bauarbeiten Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr zwischen Grafing-Bahnhof und Rosenheim mit sich. Einzelne Züge der Verbindung München – Salzburg beginnen bzw. enden in den Abendstunden in Rosenheim und Fahrgäste können zwischen München und Grafing-Bahnhof die S-Bahnen und die Züge der Südostbayernbahn nutzen. Zwischen Grafing-Bahnhof und Rosenheim verkehrt dann der SEV mit Bussen.

Der Meridian bietet wie gewohnt auf seiner Webseite (www.meridian-bob-brb.de) Sonderfahrpläne zum Download an.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus