Fahrplanänderungen beim Meridian
Bauarbeiten der DB Netz AG

von Partner News

Holzkirchen,3. Januar 2020: Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten am 11. und 12. Januar Änderungen in den Fahrplänen des Meridian auf den Strecken München – Rosenheim – Salzburg und Kufstein – Rosenheim – München.

Die DB Netz AG führt Bauarbeiten durch, die am 11. und 12. Januar Auswirkungen auf einige wenige Zugverbindungen des Meridian haben:

Auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg bedeuten die Bauarbeiten in beiden Richtungen für jeweils eine Verbindung frühmorgens und abends Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Rosenheim und Salzburg Hbf. Betroffen sind die Züge M79049 (Abfahrt in München Hbf um 23:50 Uhr, Schienenersatzverkehr ab Rosenheim bis Salzburg) und M79004 (reguläre Abfahrt in Salzburg Hbf um 5:15 Uhr mit einer möglichen Verspätung von bis zu zehn Minuten).

Auf der Strecke Kufstein – Rosenheim – München bedeuten die Bauarbeiten am 12. Januar morgens Fahrplanänderungen bei einem Zug (M79058, reguläre Abfahrt in Kufstein um 6:01 Uhr mit einer möglichen Verspätung ab Rosenheim von bis zu zehn Minuten ).

Der Meridian bietet wie gewohnt auf seiner Webseite (www.meridian-bob-brb.de) Sonderfahrpläne zum Download an.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus