Bei Schneeglätte – Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Kindern in Gmund

Bei einem Verkehrsunfall auf schneeglatter Straße wurden gestern Nachmittag in Gmund mehrere Personen verletzt und mussten in das Krankenhaus nach Agatharied gebracht werden.

Die Ursache für den Unfall: Ein Renault geriet in einer Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden LKW aus München zusammen.

Hier die Original Polizeimeldung mit allen weiteren Informationen:

Aktuelle Polizeimeldung vom 25.01.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner