Bergeweise Urlaubsziele

von Ursula Weber

kalenderblatt_tegernseer_huette

Verheißungsvoll reihen sie sich aneinander, die Gipfel der Tegernseer Berge. Gekrönt von den unterschiedlichsten Almen und Berghäusern. Zum Beispiel die Tegernseer Hütte, die wie ein Schwalbennest zwischen Ross- und Buchstein an dem Felsensattel hängt.

Die Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein, das Matratzenlager im Dach zum Übernachten und damit zu einem Kurzurlaub auf 1650 Metern Höhe. Und sollte hier keine Reservierung mehr möglich sein, dann gibt es unzählige Alternativen vom Hirschberghaus bis hin zur Blaubergalm. Na, dann: schöne Ferien!

Unser Kalender-Wochenblatt zum – hoffentlich guten – Start in die neue Woche. Das aktuelle Bild ist von Felix Wolf.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus