Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1127

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Polizeimeldung

Betrunkener Tegernseer fährt Nachbarin um

Von Peter Posztos

Eskalierender Nachbarschaftsstreit oder dummer Zufall? Mittwochabend gegen 21 Uhr wollte ein 68-jähriger Tegernseer mit seinem Auto nach Bad Wiessee fahren. Beim Herausfahren aus dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses wurde er durch den vor der Tür parkenden PKW seiner Nachbarin behindert.

Die 48-jährige war gerade dabei ihr Auto zu beladen, so dass ihr Nachbar nicht vorbeifahren konnte. Was jedoch danach passierte, darüber gehen derzeit die Angaben der Beteiligten auseinander.

Anzeige | Hier können Sie werben

Vorsatz oder Zufall?

Wie die Polizei meldet ist nur erwiesen, dass der Mann seine Nachbarin – absichtlich oder nicht – umgefahren hat und mit seinem VW Golf auf ihrem Fuß stehenblieb.

Danach habe er beim Zurücksetzen beide Spiegel seines Autos beschädigt, diesen auf dem Parkplatz abgestellt und zurück in seine Wohnung gegangen. Die Frau wurde direkt im Anschluß mit Verdacht auch einen Bruch des Mittelfußknochens ins Krankenhaus gebracht.

Bei der Aufnahme der Anzeige wurde bei dem Tegernseer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest ergab über 1,8 Promille. Den Mann erwarten nun Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr, Nötigung und gefährlicher Körperverletzung.

Zur Frage nach dem Vorsatz kann die Polizei derzeit keine Auskunft geben. Allerdings sieht es derzeit so aus, dass es bereits im Vorfeld zu Streitereien zwischen den Beiden gekommen ist.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme