Blütenmeer am See

von Ursula Weber

Es ist herrlich! Diesmal trübt kein Schnee die österliche Freude. Kein nasskalter Wind pfeift um die Ecken. Nein, eher sommerlich muten die Frühlings-Feiertage an und locken uns hinaus an die strahlend schönen Seepromenaden.

Regen und Sonne der letzten Woche treiben dicke Knospen hervor. Die Obstbäume kleiden sich ganz in Weiß. Alles, was grünen und blühen kann, gibt jetzt Vollgas.

Also, nix wie raus in den Sonnenschein! Ran an den See unter den leuchtenden Himmel und einfach einmal so richtig blau machen, solange es das Wetter und die Urlaubstage zulassen!

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus