Böser Anwohner?

von Maxi Hartberger

Gestern musste ein Otterfinger gleich zwei böse Überraschungen erleben: Als er zu seinem blauen Mercedes zurückkehrte, war nicht nur ein langer Kratzer im Lack, sondern auch noch ein eher unerfreulicher Zettel am Auto. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Anonyme Beschwerde

Ein 49-Jähriger aus der Gemeinde Otterfing stellte gestern seinen blauen Mercedes gegen 7:45 Uhr in der Georg-Queri-Straße in Holzkirchen am Straßenrand ab. Als der Mann gegen 17:30 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, befand sind ein langer Kratzer an der Beifahrerseite. Der Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Doch das war noch nicht alles: Zudem wurde ein Zettel eines anonymen Verfassers hinterlassen. Die Polizei vermutet, ein Anwohner habe sich über das dort geparkte Fahrzeug aufgeregt. Die Polizeiinspektion Holzkirchen bittet um sachdienliche Hinweise, die bei den Ermittlungen helfen könnten.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus