Mehrere Feuerwehren im Einsatz
Brand in Fischbachau – Kripo ermittelt

von Simon Haslauer

Um vier Uhr morgens brannte es in Fischbachau. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, breiteten sich die Flammen bereits auf ein Wohnhaus aus. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

Gestern Nacht hat es in Fischbachau gebrannt

Heute um vier Uhr morgens wurde die Polizei zu einem Brand im Fischbachauer Ortsteil Hammer gerufen. Im Krugalmweg brenne es. Als die Feuerwehr wenig später am Einsatzort eintraf, stand ein Carport bereits in Vollbrand. Weiter hätten die Flammen laut Polizeiinformationen bereits auf den Dachstuhl eines angrenzenden Wohnhauses übergegriffen. Auch ein Auto wurde bei dem Brand beschädigt. Dazu informiert die Polizei:

Anzeige

Durch das rasche Eingreifen der örtlichen und umliegenden Feuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden liegt laut Polizei im höheren fünfstelligen Bereich. Erste Ermittlungen wurden bereits vom Kriminaldauerdienst der Kripo Rosenheim durchgeführt. Die Brandursache ist zum aktuellen Zeitpunkt jedoch noch komplett unklar. Die weiteren Ermittlungen wird die Kriminalpolizei Miesbach durchführen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus