Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung

Temperatur Tegernsee 18, 3°C

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Miesbacher Kriminalpolizei verhaftet zwei Männer aus dem Tal

Brutale Schlägerei in Rottacher Bar

Bereits vor vier Wochen ereignete sich eine brutale Schlägerei in einer Bar in Rottach-Egern. Dabei wurde ein junger Mann mit Schlägen und Tritten schwer verletzt. Die Kriminalpolizei Miesbach übernahm daraufhin die Ermittlungen. Nun konnten zwei Männer festgenommen werden.

Vor etwa vier Wochen eskalierte ein bereits länger existierender Streit zwischen drei Männern. In der Nacht auf den 11. November griffen zwei Männer im Alter von 30 und 35 Jahren einen 28-jährigen Mann in einer Rottacher Bar an. Alle drei Beteiligten wohnen im Tegernseer Tal und kannten sich.

Brutale Schläge gegen den Kopf

Gegen 3.10 Uhr ging der 30-Jährige mit Unterstützung seines 35-jährigen Bekannten auf den jüngeren Mann los. Mit heftigen Schlägen und Tritten schlugen sie ihren Rivalen schließlich zu Boden. Dort traten sie weiter auf dessen Kopf ein. Aufgrund der Frakturen und schwerwiegenden Brüche im Gesicht musste das 28-jährige Opfer aufwändig operiert werden.

Die Kriminalpolizei Miesbach übernahm die Ermittlungen. Am gestrigen Mittwoch gelang es der Polizei dann zwei mutmaßliche Täter festzunehmen. Nachdem die Staatsanwaltschaft München II einen Antrag gestellt hatten, wurden die beiden dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ ein Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. Die beiden Verdächtigen sitzen seitdem in Untersuchungshaft.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme