Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Casino Kampagne zur Mitarbeitergewinnung

Von Extern

Akuter Fachkräftemangel ist aktuell ein bundesweites Problem. Zu viele Jobangebote, zu wenige Interessenten: Verzweifelt suchen Unternehmen nach Lösungen, um dieses Problem zu beheben. Deshalb zeigen sich viele Firmen von ihrer kreativen Seite, um neue Mitarbeiter für ihr Unternehmen zu gewinnen. Ein gutes Beispiel ist die Spielbank Berlin.

Fachkräftemangel in vielen Branchen

Der Fachkräftemangel geht auch an der Glücksspielbranche nicht spurlos vorüber. Aus dem Grund hat das Casino nunmehr die Spielbank Academy Berlin ins Leben gerufen. Mithilfe der Academy soll es gelingen, das eigene Recruiting zu unterstützen und neue Mitarbeiter für eine Ausbildung im Glücksspielbereich zu begeistern. Mit der Spielbank Academy Berlin erschufen die Anbieter einen deutschlandweit einzigartigen Ausbildungsort, bei dem angehende Casino-Profis nicht nur theoretisches Know-How erlernen. Zugleich bietet die Academy allen Interessenten die Gelegenheit, erste praktische Schritte im Casino-Bereich zu meistern.

Kreative Berufsbezeichnungen

Mit der Spielbank Academy Berlin offeriert das Casino ein außergewöhnliches Angebot, das in Kooperation mit der Berliner Kreativ-Agentur Strobinski entstand. Das Ergebnis ist eine sogenannte 360°-Recruiting-Kampagne, in deren Rahmen verschiedene Mitarbeiter einer Spielbank ihr Können unter Beweis stellen. Bestenfalls winken völlig neue Berufstitel, die Teilnehmer der Academy in Berlin oder auch allen anderen Regionen Deutschlands wie dem Tegernsee, Miesbach oder Holzkirchen anwenden können. Insgesamt stehen sieben verschiedene Berufsgruppen zur Verfügung, die alle Interessenten und zukünftige Kollegen zur Spielbank Academy in Berlin einladen. Als Berufsbezeichnung winken kreative Titel wie der Poker-Croupier als “Ass zwischen Buben und Damen” oder der Croupier am Roulettetisch, der zum “Profi am Spielfeldrand” avanciert.

Neue berufliche Perspektiven

Konzepte wie das Programm der Spielbank Berlin Academy öffnen Beteiligten völlig neue Perspektiven. In den Augen von David Schnabel – dem Geschäftsführer der Spielbank Berlin – sind die von der Spielbank angebotenen Jobs nicht nur Berufe, sondern Berufungen. Wer beruflich in der Glücksspielbranche richtig durchstarten möchte, sollte in seinen Augen viel Fingerfertigkeit, eine hohe Auffassungsgabe, Menschenkenntnis und Leidenschaft beweisen. Diese Leidenschaft drücke sich seiner Meinung nach auch in der Kampagne aus. Er betont, dass die Profis nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera standen.

Einsatzmöglichkeiten in virtuellen oder stationären Casinos

Ein großer Vorteil der Casino Kampagne zur Mitarbeitergewinnung besteht darin, dass deren Teilnehmer von mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten profitieren. Absolventen der Academy können ihre während der Ausbildung gewonnene Expertise schließlich nicht nur in der Spielbank vor Ort nutzen. In immer mehr Online Casinos wie www.bestonlinecasino.com besteht ebenfalls die Möglichkeit, diesen Beruf von zu Hause aus auszuüben. Fachkräfte schöpfen somit aus einer großen Auswahl an Jobmöglichkeiten, welche die Spielbank Academy bietet. Die Zukunftsperspektiven sind gut und durch die HO-Möglichkeiten ist das Angebot auch für Menschen aus unsere Region eine Alternative.

Online Casinos auf dem Vormarsch

Zu diesem Thema fügt Strobinski-Geschäftsführer Jens Agotz ergänzend hinzu, dass die Kampagne ebenfalls aufzeige, dass in der Spielbank Angestellte sowie Gäste gleichermaßen ihre Freude am Glücksspiel haben. Zudem kam die Kreativität in seinen Augen nicht zu kurz. Deshalb hatte die Agentur für die Konzepterstellung “jede Menge Spielraum”. Die Experten von E + P Films übernahmen die Filmproduktion. Die Postproduktion übernahm KAEPTN, während Floria Bisson als Fotograf am Set agierte. Seit Anfang Mai läuft die Kampagne zur Spielbank Berlin Academy in städtischen Kinos. Zusätzlich wird die Marketingkampagne durch Social Media Ads, Onlinebanner, Pre-Rolls oder Printanzeigen unterstützt.

Details zum Ablauf

Das Ziel der Spielbank Academy besteht darin, erste theoretische Grundlagen zu legen und erste praktische Schritte ins Berufsleben zu absolvieren. Die Ausbildung richtet sich überwiegend an der praktischen Ausbildung aus. Bei einem erfolgreichen Verlauf erhalten die Teilnehmer einen zertifizierten Abschluss, den diese in Berlin, am Tegernsee und jeder anderen Region weltweit einsetzen können.

Wer ist die Spielbank Berlin?

Die in der Mitte der 1970er Jahre ins Leben gerufene Spielbank Berlin GmbH & Co. KG besitzt mittlerweile vier Standorte. Neben dem am Potsdamer Platz gelegenen Haupthaus befinden sich weitere Niederlassungen an der Ellipse Spandau, dem Fernsehturm sowie dem Ku’damm 31. Aktuell sind für die Spielbank Berlin ungefähr 500 Mitarbeiter tätig, welche alljährlich rund 600.000 Gäste bedienen und betreuen. Zusätzlich engagiert sich die Spielbank Berlin für soziale, kulturelle und sportliche Bereiche. Seit seiner Gründung fühlt sich das Unternehmen eng mit dem sportlichen Bereich verbunden und unterstützt deshalb beispielsweise das ISTAF, das Internationale Stadionfest. Zusätzlich kooperiert die Spielbank Berlin mit dem 1. FC Union Berlin, Hertha BSC, den BR Volleys oder den Füchsen Berlin. Außerdem beteiligt sich die Spielbank an großen kulturellen Veranstaltungen wie dem Bundespresseball, dem Deutschen Filmpreis oder Classic Open Air.

Strobinski im Porträt

Die Agentur Strobinski wurde im Jahr 2017 in Berlin gegründet. Jens Agotz und Jörg Sachtleben als Leiter der Agentur betreuen neben der Spielbank Berlin ebenfalls Kunden wie die REWE Group, BVG oder A. Lange & Söhne. Seit vergangenem Jahr betreibt die Agentur ebenfalls ein Büro in Hamburg, von dem aus die Dienstleister Firmen wie die Etat Tourismus Marketing Niedersachsen betreuen. Nach Aussagen des Branchenmagazins W&V (Ausgabe 07/2019) gilt Strobinski als eine der sieben erfolgreichsten Agentur-Gründungen.

Partner Content

Dieser Artikel steht nicht im Zusammenhang mit der Redaktion oder redaktionellen Inhalten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme