Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Gmunder Realschul-Bücherei erhält 6.000 Euro

„Das Lesen ist ein Schlüssel zur Welt“

Von Peter Posztos

6.000 Euro hat der Rotary Club Schliersee jüngst an den Förderverein der Realschule Tegernseer Tal gespendet. Nach dem Motto „das Lesen ist ein Schlüssel zur Welt“ soll das Geld der Schulbücherei zugutekommen.

Von der Summe werden aktuelle Kinder- und Jugendbücher erworben, die den Buchbestand der Bibliothek erweitern sollen.

Von links: Klaus Schmid, Schulleiter Stefan Ambrosi, Alexandra Britz, Rosmarie Kohl, Dominik Wedell mit Luis, Michael Grünbeck, Karl Deisler, Katharina Pichler und Antonia Korth.
Von links: Klaus Schmid, Schulleiter Stefan Ambrosi, Alexandra Britz, Rosmarie Kohl, Dominik Wedell mit Luis, Michael Grünbeck, Karl Deisler, Katharina Pichler und Antonia Korth.

Seit die Realschule in ihr neues Gebäude in Finsterwald gezogen ist, haben die Bücherregale in der neuen Bücherei für deutlich mehr Werke Platz. Und auch Schulleiter Stefan Ambrosi ist daran gelegen, die Schülerbücherei weiter auszubauen.

Die Schüler, so Ambrosi bei der Scheckübergabe, sollen sich hier aktuelle Jugendbücher ausleihen und in der Pause einen ruhigen Platz finden, wohin sie sich zurückziehen und kurz in ein Buch hineinschmökern können. Dabei steht für den Rektor vor allem die Freude am Lesen an vorderster Stelle. „Denn erst dann tun sich für die Schülerinnen und Schüler neue Welten auf, die sie mit ihrer Fantasie erkunden können“, so Ambrosi.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme