Entscheidung der Veranstalter steht

Steigt das Seefest-Finale in Wiessee?

Bald ist sie auch schon wieder vorbei, die Seefestsaison. Zum Abschluss verwandelt sich die Wiesseer Seepromenade aber noch einmal in eine kulinarische Meile. Gute Laune inklusive. Doch findet das Seefest bei den unsicheren Wetterprognosen statt? 

Kommenden Freitag schließt das Wiesseer Seefest die Saison ab. / © Arno Fischer

Bayrische Schmankerl, Bier, Wein, Musik und Tracht – die Wald- und Seefeste machen den Sommer am Tegernsee zu etwas ganz Besonderen. Kommenden Freitag, am 16. August, kann man auf dem Wiesseer Seefest den Sommer noch ein letztes Mal gebührend feiern und die Festsaison mit einem Highlight abschließen.

Was hat das Wiesseer Seefest dieses Jahr zu bieten?

Das Programm des Wiesseer Seefests ist dieses Jahr wieder vollgespackt mit Showeinlagen für Groß und Klein. Den Anfang macht um 15:00 Uhr die Spiel- und Sportarena Bad Wiessee. In Hüpfburgen, Trampolins oder als Lokführer können sich die Kleinen auspowern. Auch das TTT-Maskottchen, der KraxlMaxl, ist wieder dabei.

Um halb fünf tritt dann die Balletschule Tegernseer Tal auf, gefolgt von einer Aufführung des Taekwondo-Vereins vom TSV Bad Wiessee. Um 18:00 Uhr werden die Gäste dann von Bürgermeister Peter Höß begrüßt ehe die Blaskapelle ein Strandkonzert mit Spielmannszug zum Besten gibt.

Bevor es aber zum großen Finale geht, treten noch um 18:40 Uhr die Kreuther Goaßlschnalzer auf und kapern einige Tische. Um 22:15 Uhr findet dann das letzte Brilliantfeuerwerk auf dem letzten Seefest der Saison statt und beendet eine großartige Festsaison am Tegernsee. Ab 22:30 kann man bei Live-Musik der Band SMILE noch den ein oder anderen Drink am See genießen.

Kostenlose Shuttlebusse rund um den See

Bei der Hinfahrt zu den Seefesten können zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr die regulären Linienbusse des RVO kostenlos genutzt werden. Bei der Rückfahrt werden ab 23 Uhr bis 0:30 Uhr im 45-Minutentakt kostenlose Pendelbusse zur Verfügung gestellt.

Sollte das Wetter am Freitag nicht mitspielen, steht auch bereits ein Ersatztermin fest. Dann soll das Seefest direkt am Samstag, 17.8., oder Sonntag, 18.8., nachgeholt werden. Doch die Veranstalter wollen es durchziehen: „Das Seefest findet wie geplant am Freitag statt.“, erklärt Ines Wagner von der TTT auf Nachfrage.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme