Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Veranstaltungstipp: Das weißblaue Beffchen

Von Steffen Greschner

Das weißblaue Beffchen ist das älteste und mittlerweile bekannteste Kirchenkabarett Deutschlands. Neben renommierten Kabarettbühnen wie dem Renitenztheater Stuttgart, der Leipziger Funzel oder dem TAK Hannover suchen sich die Mitglieder jedes Jahr auch weniger bekannte Bühnen und Orte in ganz Deutschland für eine Vorstellung aus.

Am morgigen Samstag ist das Ensemble mit ihrem aktuellen Programm im Gasthof zur Post in Bad Wiessee.

Das aktuelle Programm „Herzversagen“ lädt laut eigener Aussage “zum diagnostischen Rundgang durch die kirchliche Intensivstation ein. Bei uns bekommen Begriffe wie „Lebendspende“, „EKG“, „Prothesen“ oder „partielle Amnesie“ eine ganz neue medizin-theologische Bedeutung.”

Beginn ist um 20:00 Uhr. Einlass ab 18:00 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro.

Karten gibt es über München Ticket, bei den TI`s oder an der Rezeption des Gasthofs.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme