Für ein Interview mit den Tagesthemen
David Cameron im Bachmair am See

von Robin Schenkewitz

Zum Gipfeltreffen der CSU in der vergangenen Woche fand sich auch Großbritanniens Premierminister David Cameron in Wildbad Kreuth ein. Doch anschließend reiste er nicht gleich ab. Im Hotel Bachmair am See galt es Tagesthemen Moderator Thomas Roth Rede und Antwort zu stehen.

Direktor Bernd Pfeiffer (links) und Empfangschef Andrej Borsos (rechts) begrüßten den Premierminister in der Lobby des Hotels Bachmair am See. / Quelle: Bachmair am See
Direktor Bernd Pfeiffer (links) und Empfangschef Andrej Borsos (rechts) begrüßten den Premierminister in der Lobby des Hotels Bachmair am See. / Quelle: Bachmair am See

Jedes Jahr aufs Neue findet sich im Frühjahr in Wildbad Kreuth die hohe Politprominenz ein. Doch dieses Jahr war das Ganze doch noch einmal ein bisschen größer als die vorherigen Treffen. Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel war auch Großbritanniens Premierminister und Staatschef David Cameron zu Gast.

Doch nach dem Treffen reiste er nicht gleich ab. Für ein Interview mit den Tagesthemen, in dem Cameron Moderator Thomas Roth Rede und Antwort stand, nahm sich der prominente Gast noch Zeit und quartierte sich dafür im Rottacher Traditionshotel Bachmair am See ein. Die Verantwortlichen des Hotels ließen es sich dabei nicht nehmen, noch ein Erinnerungsfoto zu schießen.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus