Das aktuelle Kalenderblatt
Der Frühling muss noch warten …

von Ursula Weber

Noch liegt am Tegernsee alles unter einer dicken Schneeschicht begraben. Und auch wenn der Frühling hörbar anklopft, dürften die ersten Radtouren etwas dauern.

Ein eingeschneites Fahrrad auf Gut Kaltenbrunn.

Eifrig lecken die immer kraftvoller werdenden Sonnenstrahlen an der weißen Pracht. Die Vögel zwitschern schon, dass es eine wahre Freude ist. Und die gerade zurückgekehrten Stare pfeifen fröhlich auf den Winter.

Für die meisten Frühlingsaktivitäten ist aber noch Geduld angesagt. Schließlich muss so manch Zweirad-Fan seinen stählernen Esel erst einmal ausgraben, bevor er sich auf die erste Tour begeben kann. Für die meisten ist derzeit ohnehin Ski-Hochsaison: auf den Loipen ringsum im Tal, auf den Pisten und Hängen – und auf den Straßen, wo sich in diesen Wochen auch wieder unzählige Urlauber aus dem Norden ein langanhaltendes Stelldichein geben.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus