Olaf von Löwis nach Wirtschaftsempfang in Quarantäne
Der Landrat ist positiv

von Nina Häußinger

Corona greift auch im Landkreis Miesbach wieder um sich. Vor allem bei Großveranstaltungen stecken sich nun viele Menschen an. Jetzt hat es auch den Landrat erwischt.

Landrat Olaf von Löwis hat Corona

Die Corona-Infektionen im Landkreis Miesbach steigen signifikant an. Immer mehr Menschen sind mit dem Virus infiziert. Das bestätigt auch Dr. Thomas Straßmüller in einem Interview.

Nun hat es auch den Landrat Olaf von Löwis erwischt. Nach dem Wirtschaftsempfang am vergangenen Mittwoch musste er sich am Samstag in Quarantäne begeben. In einer Pressemitteilung lässt er verlauten:

Bisher habe ich milde Symptome und kann dank der vorhandenen Homeoffice-Technik des Landratsamtes Termine digital wahrnehmen

Wohl bis zum 01. August fällt der Landrat nun aus und kann – wenn überhaupt – nur Termine online wahrnehmen. „Nach wie vor ist es wichtig, die Infektionskette sofort zu unterbrechen. Deshalb habe ich mich direkt nach Symptombeginn getestet und in Isolation begeben. Das PCR-Ergebnis ist noch ausstehend, da ich aber Symptome wie Schnupfen und Husten habe, wird es den Schnelltest voraussichtlich bestätigen”, so von Löwis.

Ob auch weitere Mitglieder des Wirtschaftsempfang infiziert sind, ist bisher unklar.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus